Schlussbericht Badische Weinmesse 2009

Veröffentlicht von admin | Allgemein | 11.Mai.2009

Weinland Baden präsentierte sich von seiner schönsten Seite: Aussteller und Veranstalter mit der Bilanz zufrieden

Die Badische Weinmesse 2009 ging am Sonntagabend mit 3.952 Besuchern erfolgreich zu Ende. Trotz der im Vergleich zum Vorjahr um 200 geringeren Zahl an Besuchern zeigten sich Aussteller und Messe mit dem Erfolg der Messe zufrieden.

Die Veranstaltung mit dem bundesweit größten Angebot badischer Weine bot auch 2009 wieder ein stimmiges Bild. 82 Weinbaubetriebe und Winzer sowie Obst- und Edelbrenner präsentierten über 860 Produkte. Diese wurden durch knapp 30 Aussteller mit Feinkost und Accessoires ergänzt.

Erstmals wurde in der Geschichte der Badischen Weinmesse mit Valcalepio aus der Region Lombardei eine Gastregion vorgestellt. Eingeladen waren sechs Winzer, die über vielversprechende Kontakte und großes Besucherinteresse berichteten.

Waren schon im Vorjahr rd. 19 Prozent der Besucher aus einer Umgebung von über 100 bis 300 km angereist, so konnte diese Zahl in 2009 weiter auf über 20% ausgebaut werden. Auch der Anteil von Besuchern aus Frankreich ist gestiegen. Der Fachbesucheranteil der Badischen Weinmesse liegt bei rd. 30 Prozent, 70 % sind Privatbesucher.

Der Interessensschwerpunkt der Besucher lag darin, sich über den neuen Jahrgang 2008 zu informieren. Weiterbilden konnten sich die Besucher bei den Seminaren, die mit renommierten Sommeliers wie Natalie Lumpp, Guntram Fahrner und Peter Wohlfarth aufwarten konnten. Auch die zahlreichen Rahmenprogrammpunkte, wie die Wahl des Besucherweines 2009, die Kochvorführungen auf der Showbühne u.v.m. wurden vom Publikum gut angenommen.

Das Konzept zur Genießer-Messe wurde in diesem Jahr durch neue Angebote, wie die Genießer-Wochenenden in renommierten Hotels, verstärkt. Ebenfalls neu war ein Fotoshooting von Besuchern mit der Badischen Weinkönigin, Isabell Kindle. Der Erlös geht an den Verein Offenburger Tafel e.V. Kulinarische Highlights waren die beiden Menu Oenologiques in der Talmühle in Sasbachwalden sowie im Hotel-Restaurant Adler in Lahr-Reichenbach.

Schon heute lohnt es sich den Besuch der Badischen Weinmesse 2010 am 8. und 9. Mai vorzumerken.

Leave a Reply